Rahmenbedingungen – Anrechnung von Aufwandsentschädigungen

Übungsleiterpauschale
Nach § 3 Nr. 26 Einkommenssteuergesetz sind Aufwandsentschädigungen für nebenberufliche Tätigkeiten als Übungsleiter, Ausbilder, Erzieher oder für die nebenberufliche Pflege alter, kranker oder behinderter Menschen bis zur Höhe von insgesamt 2.400 € im Jahr steuerfrei (seit 01.01.2013).

Ehrenamtspauschale
Die so genannte Ehrenamtspauschale wurde mit der Gemeinnützigkeitsreform 2007 eingeführt.
Der Freibetrag beläuft sich hier seit dem 01.01.2013 auf 720 Euro im Jahr.

Weitere Informationen:
Faltblatt des Ministerium der Finanzen: „Ehrenamt und Steuern
linkout-2http://www.mdf.brandenburg.de

Broschüre „Vereine und Steuern“ des Ministerium der Finanzen:
linkout-2 http://www.mdf.brandenburg.de

pfleil2Zurück zu den Rahmenbedingungen